Werkstofftechnologien

Werkstoffe wirken als treibende Kraft bei der Entwicklung neuartiger Produkte. Einsparungen bei den Materialkosten schonen unsere Ressourcen und unsere Umwelt. Der Fraunhofer-Verbund Light & Surfaces bündelt das Fraunhofer-Wissen, um Werkstoffe immer genauer und gezielter »maßzuschneidern«.

Anwendungsfelder sind:

  • Metallische Werkstoffe: Eisen, Stahl, Nichteisenmetalle, Metallurgie
  • Nichtmetallisch anorganische Werkstoffe (NA): Keramik, Glas, anorg. Bindemittel, anorg. Naturstoffe, Baustofftechnik
  • Organische Werkstoffe, Hochpolymere: Holz (Holztechnik), Kunststoffe (Kunststofftechnik)
  • Halbleiter
  • Verbundwerkstoffe
  • Nanowerkstoffe
  • Biomaterialien

Ihre Ansprechpartner an den Instituten sind:

Contact Press / Media

Prof. Dr. Berndt Brenner

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Winterbergstr. 28
01277 Dresden

Telefon +49 351 83391-3207

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Arnold Gillner

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-148

Fax +49 241 8906-121

Contact Press / Media

Prof. Dr. Wolfgang Schulz

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-204

Fax +49 241 8906-121