Materialien der Optik und Photonik

Die Nanostrukturtechnik ermöglicht die Entwicklung neuer Materialien für Optik und Photonik wie photonische Kristalle und Metamaterialien, die völlig neue Anwendungen in den Bereichen Bildgebung, ultra-kompakte Lichtquellen, Nanomikroskopie und optische Nanomanipulation ermöglichen. Die Erforschung dieser Materialien erfolgt im Zentrum für Innovationskompetenz »ultra optics«.

Ihre Ansprechpartner an den Instituten sind:

Contact Press / Media

Dr. rer. nat. Andreas Bräuer

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF
Albert-Einstein-Str. 7
07745 Jena

Telefon +49 3641 807-404

Fax +49 3641 807-603

Contact Press / Media

Prof. Dr. Peter Loosen

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-162

Fax +49 241 8906-121

Contact Press / Media

Dr. rer. nat. Peter Frach

Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP
Winterbergstr. 28
01277 Dresden

Telefon +49 351 2586-370

Fax +49 351 2586-55370

Contact Press / Media

Dr. Michael Vergöhl

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST
Bienroder Weg 54 e
38108 Braunschweig

Telefon +49 531 2155-640

Contact Press / Media

Dr. Armin Lambrecht

Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM
Heidenhofstr. 8
79110 Freiburg

Telefon +49 761 8857-122

Fax +49 761 8857-224